Vita

geb. 05. Mai 1975 in Dresden
lebt und arbeitet in Berlin

Ausbildung und Stipendien

2009
DAAD-Stipendium, Istanbul
Ernennung zum Meisterschüler
durch Prof. Martin Honert, HfbK Dresden

2008
Ernennung zum Meisterschüler
durch Prof. Berndt Wilde; KHB Berlin

2006
Diplom der Bildhauerei an der
Kunsthochschule Berlin-Weißensee,
bei Prof. Inge Mahn und Prof. Berndt Wilde

2004/2005
6-monatiger Studienaufenthalt in Marseille, Frankreich, Stipendium des DFJW

1995-1998
Ausbildung an der Fachschule
für Holzbildhauer in München

Einzelaustellungen

2009
Dynamo, janinebeangallery, Berlin

2008
Haus mit Rotem Dach, Galerie miope, Berlin

Ausstellungsbeteiligungen

2011
Prolog 7, Berlin
unspontanous,
Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin
springhouse, Dresden

2010
bilderwahn, Weimar

kurz bevor dem König die Krone
aufgesetzt wird, Galerie am Plan, Pirna
?base, Istanbul
ÜGYCUTIOWIRFAHKPNE 9.01.2010,
manzara perspectives, Istanbul

2009
Strahl Dich Aus, Galerie Samuel Baumgarte, Bielefeld
bauhaus lab, Marseille
Mahn Oh Mahn, Emerson Galerie, Berlin
Fairytales of Berlin, Scions Space,
Los Angeles

2008
Prolog 3, Berlin
C.A.M.P. – Hiroshima-Berlin, Japan
Berliner Liste, Berlin
Urban Jealousy, Hafriyat Karakoy, Istanbul
Prolog 2, Berlin
C.A.M.P.  – Berlin-Hiroshima, Berlin

2007
=, Galerie Nord, Berlin
20 eventi, Fara Sabina und Rom
P-zug, von H’Debreck nach K’Lotz,
Galerie miope, Berlin
flat grey, Galerie Feng Sway, Kopenhagen

2006
Promenadenmischung,
ehemaliges Posttelegrafenamt Berlin

2004
Explosio – Wettbewerb (3. Preis )
und Ausstellung, Berlin
etüden, Wünsdorf

2003
3. International Students Triennal, Istanbul